Haus-Heim-Hof

Willkommen im Haus Heim Hof Blog

Dit & Dat – von allns wat !
Dieser Blog bringt Deine, meine, unsere Anliegen rund um Haus und Grundstück ans Licht. Hier dürft IHR fragen, loben, tadeln.
Dieser Blog ist fair – Hier darf sich jeder äußern – Ungezwungen, ungestört!
Schreibt es auf – schickt es her.  Nur so können wir Eure Tipps und Meinung kennenlernen.
Nur so können wir uns gegenseitig unterstützen und sicherlich sogar helfen.

Pelletsauganlage mit Schwäche

Das Pelletsaugsystem   Vor etlichen Wochen haben wir uns online über einen großen Versandhandel eine aus einzelnen Modulen zusammengestellte Pelletsauganlage gekauft. Der Heizungsbaumeister Michael Kurik hat diese Einzelteile dann für uns montiert. Sie kennen Ihn bereits als “Heizungsflüsterer” aus meinem “Tagebuch” und seitdem ist er hier im Blog in der Kategorie “Hilfreiche Adressen” aufgeführt. Der Fachmann kontrollierte die Einzelteile aufmerksam und war von ihnen recht angetan. Sie sind in schwerer Ausführung, stabil konstruiert und machen inkl. des Saugschlauchs einen wertigen Eindruck. Unser Pelletlager war komplett leer, sauber und wir hatten...

Doppelgarage (7) – Betongarage

Ein namhafter, bundesweit bekannter Anbieter sandte mir im Januar 2018 diesen für 4 Wochen gültigen Kostenvoranschlag zu: Pos. Menge Bezeichnung Euro Euro 1a 1 Linke Garage „Massiv“ Garagenmaß (L/B/H) = 7,50 x 3,01 x 2,68 m Tor-Durchfahrt (B/H) = 2,57 x 2,12 m Incl. Innenliegende Dachentwässerung hinten/rechts Ovale Lüftungsöffnungen in der Rückwand Wischfester, gesprenkelter Innenanstrich Durchgehender Betonboden m.Gefälle zum Tor (Bodenbelastung 3,5 kN/m²) Außenhöhe inkl. 22 cm Bodenstärke 5.950 1b 1 Grobkornputz 1,5 mm, weiß 230 1c 1 Garagendach mit spez. Dachschichtung Und Kiesschüttung 150 1d 1 Aussparung rechte Wand =       5,50 x 2,01 m 690 1e 1 HÖRMANN-Sektionaltor 42 mm Dämmung, M...

Die Kaffeefahrt im eigenen Haus

NEU !! KEINE KAFFEEFAHRT Keine Verkaufsveranstaltung WIR KOMMEN zu Ihnen nach Hause Das ist bequemer Wir sind mit Ihnen sowieso lieber  UNTER UNS !   Schon mal auf ‘ner Kaffeefahrt etwas gekauft? Ich will nicht auf den Vorwürfen illegaler Veranstaltungen, Schwindel, Betrug, mafiöser Strukturen, Freiheitsberaubung, Nötigung und dergleichen herumreiten. Diese Vorwürfe sind allseits bekannt und hinlänglich diskutiert. Wer immer noch nichts davon gehört oder nicht erlebt hat, der fährt eben immer wieder mit. Sie sollten aber wissen, dass Ihre Angehörigen ggf. demnächst Besuch bekommen könnten. Dann steht nicht etwa der „vermeintliche Polizist oder Mitarbeiter des Ordnungsamts“ vor...

Der korrekte Trick: “Kein Widerrufsrecht bei „Fertiggaragen“!

Erster Akt: In Ihrem Wohnzimmer sitzt der freundliche Mitarbeiter einer Lieferanten der sensationell preiswerten und qualitativ einmaligen Fertiggaragen aus Stahl (ohne Boden) Garagen aus Beton (gleich mit Boden) kennt er, lehnt er aber wegen der Gefahr zur Rissbildung in den Wänden und der mangelhaften Be- und Entlüftung ab. Er lächelt, als er Ihnen zuliebe nun das Ergebnis Ihres informellen Erstgesprächs und Lösung Ihres Problems noch einmal schriftlich zusammenfasst und während er „aus dem Gedächtnis“ alle Punkte aufzählt schreibt er diese im Notizstil Zeile für Zeile auf. Nun noch ein gemütlicher Schwatz und die Frage, ob Sie wissen möchten, was das Ergebnis Ihres fantastischen...

Doppelgarage (6) – Garagen-Klaus (I)

Ich schulde Sonja Dank für Ihren Hinweis auf den “Garagen-Klaus”. Er hat eine so informative, umfangreiche Internetseite, dass ich nicht umhin kam, ihm noch heute zu schreiben. Sehr geehrter Herr Petzold, auf der Suche nach einem Lieferanten für eine Doppelgarage bin ich nach ersten Erfahrungen mit recht anstrengenden Anbietern, die wie von Ihnen beschrieben stets das ultimative, gerade noch heute gültige Sonderangebot für mich parat haben, auf Ihre Website gestoßen. Ich habe eine mit ausführlicher Statik unterlegte Baugenehmigung für ein Doppelcarport in Holzbauweise vorliegen, überlege aber von dieser Bauweise (nicht von den Maßen) abzuweichen und eine „Fertiggarage“ errichten...

Doppelgarage (5) – Stahlgarage (a)

Auf meinem Schreibtisch liegt ein Angebot über die Lieferung und Errichtung einer 2-fach-Stahlgarage in den Maßen 5,90 breit x 7,70 tief und 2 Toren plus einem überdachten Durchgang 1,60 breit für knapp 25.000 Euro. Dieses Angebot habe ich mir anfertigen und aushändigen lassen. Es ist bis auf wenige Zentimeter vergleichbar mit dem Doppelcarport aus Holz, den ich in diesem Blog in den Beiträgen “Doppelgarage (1) bis Doppelgarage (4)” ausführlich , beschrieben habe. Der Anbieter nennt dies eine Garagen-Carport-Kombination. Diese besteht aus der Basisgarage mit Flachdach und einer offenen Seitenwand Dann folgt eine seitliche Anbaugarage – ebenfalls mit Flachdach, welcher eine...

“Wersel’s Kartoffelklöße mit Quarkfüllung“

Ein Original-Rezept aus dem über Generationen verwendeten handschriftlichen Kochbuch der ostpreußischen Bauernfamilie Otto und Charlotte Wersel. Die von mir hier zitierte Zutatenliste wurde über die nachvollziehbaren letzten 150 Jahre immer wieder an aktuelle Einkaufsmöglichkeiten angepasst. Die Kartoffelklöße werden traditionell in 2 Arbeitsschritten, an 2 aufeinander folgenden Tagen zubereitet. Andere, evtl. neuere Herstellungsweisen (z.B. Anmerkung 4) haben sich für Küchen-Normalos, wie mich, als wenig praktikabel erwiesen (Klöße lösten sich in Nichts auf) und entsprechen auch nicht der übermittelten ostpreußischen, originalen Zubereitungsart der Familie Wersel. Jedermann...

Doppelgarage (4) 1.Quartal 2018

Inzwischen liegen alle Unterlagen auf dem Tisch: 1. Baugenehmigung Hierin heißt es unter anderem sie sei 3 Jahre gültig, der Baubeginn muss schriftlich mitgeteilt werden, der Bauherr und das ausführende Unternehmen muss öffentlich erkennbar sein, die Fertigstellung muss mitgeteilt werden und dann muss der “Neubau” für das Katasteramt vermessen werden. 2. Aufforderung zur Abgabe eines Abwasserantrags Das Bauamt hat der Gemeinde eine Kopie des Bauvorhabens übergeben und von dort erfolgt die Aufforderung einen Abwasserplan abzugeben. In ihm sollen alle Stockwerke des Hauses und die Abwassersituation detailliert dargestellt werden. Ein Hinweis auf eine Befreiung vom Zwang, das...

Doppelgarage (2) Herbst 2017

Der von uns angesprochene Zimmerermeister hatte sich Anfang des Sommers 2017 mit einem von uns bestimmten, ortsansässigen und für Bauanträge zeichnungsberechtigten Statiker in Verbindung gesetzt und diesem die mit uns abgesprochene Idee und Maße des Bauvorhabens mitgeteilt. Sein Vorschlag ist naturgemäß ein Großraumcarport aus massivem Holz,  ohne Mittel-Trennwand, mit einer in Raummitte positionierten Stütze für einen Balken, der in Längsrichtung positioniert die querliegenden Dachbalken tragen  und für die vorgesehenen Sektionaltore als Halterung der Führungen dienen soll. Die in Teil 1 unserer Beschreibung genannten Maße sind eingehalten. Der Statiker soll für diese Idee eine Statik...