Haus-Heim-Hof

Weinsuppe mit Schokolade (A.D.1864)

Tach auch, hab da etwas richtig Uraltes für Euch.

“Weinsuppe mit Schokolade
Man dämpfe zwei Eßlöffel feines Mehl in einem Stück frischer Butter hellgelb, gieße dann ein Liter Wasser und zwei Liter weißen Wein daran und füge, wenn es kocht, 250 g geriebene Schokolade und Zucker nach Geschmack hinzu, lasse es, unter stetem Rühren, aufkochen, ziehe die Suppe mit sechs Eidottern ab und richte sie über in Butter geröstete Weißbrotwürfel an.”

Ich habe das Rezept buchstabengetreu und wortwörtlich für Euch abgeschrieben. Nicht einen Punkt abgeändert.
Unsere gute Großmutter Hedwig meint gestern dazu, ihre Großmutter habe ihr berichtet, ein gestandenes Mannsbild der Familie, das 1864  im Deutsch-Dänischen Krieg kämpfte, habe dies Rezept aus dem Lazarett mit nach Haus gebracht. Gefunden in zerschlissenen Tagebuchfragmenten eines gefallenen, unbekannten Kameraden seiner geschlagenen Einheit.

Familie Meseke, Hüsem
Viel Spaß beim Probieren wünscht Gesine Teers
log.986BB678

Schreiben Sie bitte Ihre Meinung hierzu

Your email address will not be published. Required fields are marked *