Haus-Heim-Hof

Garage für Gardena Mähroboter
Nach einer Idee von Karl-B., Nienburg

http://haus-heim-hof.pwZu meinem Artikel vom 17.08.2015 “Garage für Gardena R40Li Mähroboter” schrieb Karl B., Nienburg einen sehr hilfreichen Kommentar und gab darin den Tipp, die Biegung der Garage aus Plexiglas mittels eines Heissluftföhns zu gestalten.
Die Idee ist ganz toll, denn dadurch wird der gebogenen Plexiglasplatte die Spannung genommen, die durch den ständigen Unterschied von starker Sonnenbestrahlung und kalten Nachttemperaturen allmählich zum Ermüden und dann zum Zerbrechen der Platte führen kann. Meinem Nachbarn ist so etwas in der Tat im vergangenen Herbst auch passiert.

GarageR40-2

Aufgrund dieses Kommentars haben mein Nachbar und ich die Idee aufgegriffen und eine Plexiglasplatte 130 x 60  x 0,3 cm per Heißluftföhn geformt.

Die Seiten sind 28 cm hoch. Die Fläche dazwischen haben wir ebenfalls etwas angewickelt und einen leichten First nachgeformt, damit Regenwasser ablaufen kann und sich auf dem Garagendach keine Wasserlast bildet.

Eine klasse Idee von Karl B., die das preiswerte Garagendach weiter entwickelt und deutlich verbessert hat.

 

1 KommentarSchreiben Sie Ihre Meinung

  • Es freut mich ungemein, dass die Idee weiter entwickelt wurde, in der Form ist die Garage noch besser. Ich hatte nur kleinere Platten aus einer Wärmedämmung (inzwischen niegelnagelneue Fenster)  vorrätig.

Schreiben Sie bitte Ihre Meinung hierzu

Your email address will not be published. Required fields are marked *