Haus-Heim-Hof

Duftkerze aus China

eMAbsender

Diesen Beitrag mit Bildern hatte ich heute von Jola per CD in der Post:

 


Meine Freundin Ewa hat mir heute ein Glas mit einer Duftkerze geschenkt.

Duft mit Warnungen

Unter dem Boden des Glases ist eine Beschreibung festgeklebt. Darauf steht:

…..
Hergestellt in China

DUFTKERZE
100% Paraffin
Brenndauer 30 Stunden
Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein,
Gesundheitsschäden bei Hautkontakt.
Kann allergische Hautreaktionen verursachen, verursacht schwere Augenreizung.
Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.
Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
Bei Kontakt mit der Haut: Mit viel Wasser und Seife waschen,
Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
Inhalt / Behälter Abfallsammelstellen zuführen.
1,3,4,6,7,8-Hexahydro-4,6,6,7,8,8-hexamethylcyclopentagamma-2-benzopyran (HHCB)
1-(1,2,3,4,5,6,7,8-Octahydro-2, 3,8,8-tetramehyl-2-naphthyl)ethan-1-on
Eugenol
Linalol
d-Limonen (R)-p-Mentha-1,8-dien Benzyl Benzoat
Cinnamalaldehyd

Klingt ungesund.
Darf man so eine Duftkerze überhaupt in der Wohnung entzünden?
Wird auf dem Beipackzettel nicht sogar ausdrücklich untersagt sie im Freien (Umwelt)anzuzünden (freizusetzen)?

Junge, Junge!
Ich bin jetzt recht unsicher. Werde mich vorsorglich bei der örtlichen Abfallentsorgung erkundigen, ob so eine Duftkerze über den normalen Hausmüll entsorgt werden darf.

Jola

1 KommentarSchreiben Sie Ihre Meinung

  • Furchtbar. Was ist das bloß für ein grässliches Zeugs aus China?
    Ich werde mich auf alle Fälle zukünftig aufmerksam nach den Bestandteilen von Duftkerzen erkundigen und innerhalb meiner Wohnung brenne ich nie wieder eine Duftkerze ab. Nie wieder.

Schreiben Sie bitte Ihre Meinung hierzu

Your email address will not be published. Required fields are marked *